Niemals ohne vpn downloaden

Es gibt eine Reihe von Benutzern auf den Torrenting-Sites. Um mit der Übertragung von Dateien auf einer Torrent-Software zu beginnen, benötigen Sie Einlaufende, um ihre Dateien für alle zu teilen. Es gibt auch Leecher oder Downloader, die mehr erhalten, als sie der Torrent-Community geben. Die Sicherheitsmaßnahmen von PrivateVPN sind ebenfalls Weltklasse. Die 256-Bit-AES-Verschlüsselung verbirgt Ihre Daten, während eine Reihe von Sicherheitsprotokollen sicherstellen, dass Ihre IP-Adresse nie verfügbar gemacht wird. Im Hintergrund stellt der IPv6-Leckschutz sicher, dass Ihr wirklicher Standort nicht verfügbar gemacht werden kann. Als nächstes habe ich die Geschwindigkeit jedes VPN getestet. Ich habe mich mit so vielen Servern wie möglich verbunden, so weit weg von mir wie möglich. Mit den Tools von speedtest.net habe ich die Upload- und Download-Geschwindigkeiten auf jedem Server gemessen und mit meiner lokalen Internetverbindung verglichen. Hier sind nur kostenlose VPNs enthalten, die gleichbleibend schnelle Verbindungsgeschwindigkeiten bieten. Eine Seedbox bietet normalerweise hohe Download-Geschwindigkeiten und anständige Bandbreite, so dass Sie Torrents schnell herunterladen können, auch wenn der Abstand zwischen Ihnen und dem Server sehr groß ist.

Außerdem müssen Sie Ihre eigene Bandbreite überhaupt nicht nutzen. Wenn es um Sicherheit geht, birgt Streaming genauso viele Risiken wie Torrenting. Websites, die raubkopierte Inhalte streamen, sind in der Regel voll von aufdringlichen Anzeigen, Malware und Phishing-Bedrohungen. Kodi-Benutzer unterliegen Man-in-the-Middle (MITM) Angriffen und anderen Bedrohungen durch die Add-ons, die sie herunterladen. Windscribe hat seinen Sitz in Kanada, das in der Five Eyes Alliance ist. Es folgt jedoch einer strikten Richtlinie ohne Protokolle und speichert ihre Daten nie, sodass keine Informationen an die Behörden weitergegeben werden können. Stellen Sie sich Ihre IP-Adresse wie eine digitale Sozialversicherungsnummer vor. Das bedeutet, dass jeder Film, jede Show oder, ahem, Der Film für Erwachsene, den Sie herunterladen, wahrscheinlich in einer Datenbank enthalten ist, die mit der IP-Adresse verknüpft ist, die Ihr Gerät zu diesem Zeitpunkt verwendet hat. Selbst wenn Sie es schaffen, böse Benachrichtigungen vollständig zu vermeiden, gibt es immer noch die Frage, ob Ihre Download-Gewohnheiten überwacht, verfolgt und gespeichert werden, was Ihnen auf eine Weise schadet, die Sie nicht einmal vorhersagen können und vielleicht nie herausfinden. Zum Beispiel machen Forschungsgruppen es zu einem Punkt, diese Daten aus einer Vielzahl von Gründen zu sammeln, wie auch Ihr ISP. Die Schuld liegt letztlich bei den Nutzern, den Millionen von Personen, die Dateien auf ihren PCs hosten, Filme, Spiele, Software, Musik, E-Books und mehr herunterladen und hochladen.